Auf der Weide

Die meisten Bauvorhaben, die instandgesetzt werden sollen, sind im Sinne der Denkmalpflege unbedeutend. Oft sind es bauliche Details oder die Geschichte des Bauwerks, die uns bewegen, die Individualität alter Substanz zu erhalten und zu pflegen.

In 250 Jahren Vergangenheit wurde dieses Fachwerkhaus als Schule, Lazarett, Gebärhaus und Bauhof genutzt und vor 100 Jahren umgesetzt: Balken für Balken nummeriert und abgebaut, um es 300 m weiter inklusive der alten Türen wieder zu errichten. Bei der Sanierung mussten nicht nur die fatalen Folgen eines viel zu lange aufgeschobenen Reparaturbedarfs beseitigt werden. Die energietechnische Forderung nach einen Niedrigenergiehaus wurden um 45% unterschritten!

Brunnenbohrung für Wasser/Wasser-Wärmepumpe: Qp-Wert 55 kW/(m²a) = 45% besser als neu

Dennoch konnten die gestalterische Ansprüche der Denkmalpflege umgesetzt werden, um dieses interessante Zeugnis der Marburger Baugeschichte in seiner historischen Ansicht zu erhalten.

Architekt Hoffmann

Fachplanung für Energie & Bau

Adresse: Auf der Weide 2, 35037 Marburg

Tel.: 06421 / 1765-00

Email: post@home-hoffmann.de

Unsere Bürozeiten:

Mo-Fr: 9.00 - 17.00 Uhr